hauptsacheteuer.de
in “Technik & Elektronik”.

kein Kommentar

Sennheiser Orpheus – der teuerste und vielleicht beste Kopfhörer der Welt

In der Regel verfügt fast jede Person über einen Kopfhörer. Einen Kopfhörer gibt es in diversen Ausstattungsstufen und Formen, wobei Kopfhörer von Sennheiser unbetritten einen ausgezeichneten Ruf geniessen.

Grundsätzlich kann in aller Regel davon ausgegangen werden, dass es sich bei einem Kopfhören – ganz egal um welche Form oder auch Ausstattungs-Variante es sich im ganz konkreten Einzelfall auch handelt – um einen mehr oder weniger schlichten Alltagsgegenstand der modernen technisierten Welt handelt. Die meisten Personen werden diese Aussage unterstreichen und den Umstand genauso in dieser Form beurteilen.

Nun muss in diesem technisch und auch unter anderen Gesichtspunkten hochgradig komplexen Zusammenhang allerdings darauf hingewiesen werden, dass es in der heutigen Welt auch immer eine Ausnahme von der Regel zu geben scheint. Im Zusammenhang mit dem Thema “Kopfhörer” scheint dies seit den frühen 1990er Jahren auf jeden Fall nahezu uneingeschränkt zuzutreffen. Das Stichwort lautet Sennheiser Orpheus. Der bekannte Mikrofon- und Kopfhörerproduzent brachte im Jahr 1991 eine Kombination aus Kopfhörer und Röhrenverstärker auf den internationalen Markt, die bis dato als teuerster Kopfhörer der Welt gilt.

Das Modell Sennheiser Orpheus – der teuerste Kopfhörer der Welt war nicht einfach nur ein banaler Kopfhörer. Nein – hinter dem Stichwort Sennheiser Orpheus verbirgt sich edelste Technik. Die Firma Sennheiser limitierte die Stückzahl dieses prächtigen und sehr beeindruckenden Geräten auf eine Zahl von 300 Exemplaren. Somit wurde der Sennheiser Orpheus nicht nur zum teuersten, sondern darüber hinaus auch noch zum exklusivsten Kopfhörer aller Zeiten. Bei dem Modell Sennheiser Orpheus handelt es sich um einen von Hand gefertigten, elektrostatischen Kopfhörer.

Betrieben wird dieses Gerät durch einen so genannten Röhrenverstärker. Der damalige – von der Herstellerfirma Sennheiser – empfohlene Preis betrug 30.000 DM, was in etwa 15.300 Euro entspricht. Das Beispiel des von Sennheiser entwickelten Kopfhörers “Orpheus” stellt auch sehr beeindruckende Art und Weise unter Beweis, dass es sich bei einem Kopfhörer nicht immer nur um einen ganz banalen Alltagsgegenstand handelt muss: Sennheiser Orpheus – der teuerste Kopfhörer der Welt!

Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.


Teure Dinge aus dem Bereich
über hauptsacheteuer.de
Wir zeigen Ihnen, dass es immer noch eine Spur schicker, edeler und vor allem teuerer geht!
Informationen